Themen Ergänzungsfach Pädagogik & Psychologie 

Pädagogik und Psychologie als Wissenschaft 

Alltagspsychologie - Was macht die Psychologie überhaupt so interssant?  - Merkmale und Funktionen der Alltagspsychologie  Psychologie und Pädgogik als Wissenschaft  - Merkmale der wissenschaftlichen Psychologie und Pädagogik  - Definition der Begriffe  - Verhalten und Erleben  - Ziele der wissenschaftlichen Psychologie  - Anwendungsbereiche der Psychologie - Richtungen oder Schulen der Psychologie  - Gegenstand der Pädagogik  - Disziplinen der Pädagogik  Forschungsprozess  - Struktur der Erkenntnisoperation  - Methoden (Befragung, Experiment, Test, Beobachtung, bildgebende Verfahren)  - Auswertung (quantitativ, qualitativ)  - Publikation 

Wahrnehmungspsychologie

Psychologie und Wahrnehmung  - Bedeutung der Wahrnehmung  - Grundprinzipien sensorischer Wahrnehmung  Bottom-up-Verarbietung  - Vom Reiz zur Verarbeitung im Gehirn  Top-Down-Verarbeitung  - Erfahrung  - Selektive Aufmerksamkeit  - Organisation der Wahrnehmung  - Wahrnehmungstäuschung  Soziale Wahrnehmung  - Besonderheit der sozialen Wahrnehmung  - Personenwahrnehmung  - Beurteilungsfehler  - Primacy-Effekt  - Wahrnehmung von nonverbalem Verhalten 

Lernen und Gedächtnis 

Begriff des Lernens  - Reifung vs. Lernen  - Hirnbiologische Aspekte von Lernen und Gedächtnis  Lerntheorien  - Klassisches Konditionieren  - Instrumentelles Lernen, operantes Konditionieren  - Lernen durch Versuch und Irrtum  - Modelllernen  - Lernen durch Einsicht  - Konstruktivismus 

Begriff des Gedächtnisses  - Defintiion  - Mehrspeichermodell  - Theorie des Arbeitsgedächtnisses  Wissen  - Prozesse zum Wissenserwerb  - Behalten und Vergessen  - Wissensvermittlung  Lern- und Gedächtnishemmungen 

Entwicklungspsychologie

Allgemeines  - Begriff der Entwicklung  - Ziele der Entwicklungspsychologie  - Methoden  - Ursachen der Entwicklung  Bedeutende Entwicklungstheorien  - exogenistische Theorien  - tiefenpsychologische Theorien  - strukturgenetische Theorien  - kontextualistische Theorien  Merkmale der Entwicklung  - Entwicklungsgesetze Entwicklung auf verschiedenen Altersstufen  - Wahrnehmung  - Motorik  - Sprache  - Denken  - Gefühle - Moral  - Sozialentwicklung (Spiel)  Entwicklungsaufgaben von der Kindheit bis zum Alter  Intelligenz - Intelligenzbegriff  - Intelligenzmessung (IQ-Test) - rationale und emotionale Intelligenz

Erziehung

Persönlichkeitspsychologie

Begriff - Definition  - Fremdbeobachtung vs. Selbstbeobachtung  - Menschenkenntnis vs. Persönlichkeitspsychologie  - Ziele der Persönlichkeitspsychologie  Theorien der Persönlichkeit  - Typologien, Typenlehren  - Persönlichkeitseigenschaften, Faktorentheorien (Cattell, Norman)  - Dynamische Persönlichkeitstheorien (Freud, Jung, Adler)  - Behavioristische Ansätze (Rotter)  - Kognitive Theorien (Maslow, Rogers)  Erhebung der Persönlichkeit  - Psychodiagnostik  - Persönlichkeitstests - Projektive Verfahren 

Psychische Kräfte 

Allgemeines  - Begriff der psychischen Kräfte  - Motivation und Emotionen als psychische Kräfte  Motivation - Verschiedene Modelle zur Motivation  - Entstehung von Motivation  - Reiss-Profil  - Bedeutung der Umwelt für die Motivation  - Frustration  - Aggression  Emotionen  - Entstehung von Gefühlen  - Umgang mit Gefühlen  - Angst - Liebe - Stress  Bewusstseinszustände  - Normale und veränderte Bewusstseinszustände  - Träumen  - Hypnose  - Meditative Zustände  - Bewusstseinsveränderungen durch Alkohol und Drogen 

Sozialpsychologie

Allgemeines  - Begiff und Definition Sozialpsychologie  - Sozialpsychologie in Abgrenzung zur Soziologie  - Gegenstand der Sozialpsychologie Einstellungen  - Begriff und Merkmale von sozialen Einstellungen  - Einstellungssysteme  - Einstellung und Verhalten  - Funktion von sozialen Einstellungen  - Entstehung und Stabilisierung von sozialen Einstellungen - Einstellungsänderungen  Prosoziales Verhalten  - Hilfeverhalten, prosoziales Verhalten, Altruismus  - Helfen in Notfällen  - Hilfeerhalten  Soziale Gruppen  - Gruppeneinflüsse und Gruppendynamik  - Konformität und Gruppendruck  - massenpsychologische Überlegungen  - Bedeutung der Gruppe für die Entwicklung der Kinder 

Psychische Störungen

Allgemeines  - Begriffe Normalität und Psychische Störung - Klassifikation psychischer Störungen (ICD-10, DSM-IV) Psychische Störungen  - Schizophrenie - affektive Störungen: Depression, Manie, bipolare Störung - neurotische, Belastungs- und somatoforme Störungen: Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen - Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen: Essstörungen (Anorexie, Bulimie)  - Persönlichkeitsstörungen: Borderline-Störung  Psychotherapie  - Beratung vs. Psychotherapie - Psychoanalyse - Gesprächstherapie - Verhaltenstherapie  - Entspannungsverfahren